Zierfischfutterhandel

Information über unser Fischfutter was wir selber verarbeiten

Wir achten darauf das bei unseren Frostfutter nicht zuviel Wasser mit verarbeitet wird, das es nicht mehrfach umgefrostet wird und das die Frostfuttertafeln nicht untergewichtig sind. Unsere Schokotafeln oder Flachtafeln wiegen ca. zwischen 100g bis 110g ohne Polybeutel. In der Regel ist das Futter was wir selber frisch Verarbeiten nicht älter als 4-5 Stunden bis zum Einfrieren und es wird auch nicht wieder umgefrostet dadurch bleiben die Nährstoffe im Futter erhalten. Unser Frostfutter wird in einen Tiefkühlraum bei konstant minus 20° Grad gelagert.

Sandgarnelen (Deutsche Qualität)

Bei uns werden die Sandgarnelen fangfrisch bei 20° Grad minus eingefroren so das die Tiere ihre natürliche Farbe grau erhalten bleibt. Die Sandgarnelen werden bei uns nicht umgefrostet und liegen nicht länger wie 1 Jahr im Tiefkühlraum. Die Sandgarnelen sind nicht ausgetrocknet daher werden sie auch nicht an der Wasseroberfläche schwimmen,sollten die Sandgarnelen schwarz aussehen sind sie entweder aufgetaut (Kühlkette war unterbrochen) gewesen oder sie haben zu lang bis zum einfrieren gelegen. Dann sollte man sie nicht mehr verfüttern!

Steingarnelen oder Glasgarnelen Deutsche Qualität

Die Steingarnelen werden bei uns auch fangfrisch eingefroren,sie müssen weiß bis grau nach dem einfrieren aussehen.Sehen diese Tiere rosa aus haben sie entweder zu lange gelegen bis zum einfrieren oder sie sind aufgetaut (Kühlkette war unterbrochen) gewesen.Wenn die Steingarnelen rosa aussehen sollte man diese Tiere nicht mehr verfüttern!

Mysis (Schwebgarnelen) Deutsche Qualität

Auch die Mysis (Deutsche Qualität) werden werden bei uns fangfrisch eingefroren, die Tiere sind in einen Stück (nicht geschreddert) und müssen nach dem einfrieren hellgrau bis dunkelgrau aussehen. Sieht die Mysis schwarz aus oder zerfallen schon ist auch diese Futter nicht mehr zum verfüttern geeignet!

Wir haben von Kunden die info erhalten das unsere Mysis besonders gerne von Seepferdchen gefressen werden.

Stint groß (Osmerus Eperlanus) Deutsche Qualität

Stint groß (Laichstint) wird bei uns in den Monaten Februar, März fangfrisch eingefroren. Dieser Stint ist idial zum Angeln wird aber überwiegend an große Raubfische, wie z.B. an Haie, Große Barsche und Reptilien verfüttert.

Strandkabben (Krebse) Deutsche Qualität

Die Krebse sammle ich selbst lebend aus dem Fang heraus und sie werden ebenfalls nur einmal eingefroren.

Rote Mückenlarven

Die Roten Mückenlarven bieten wir in 100g Schokotafeln und 500g Flachpackung die einen geringen Wasseranteil haben an, sie werden auch sehr gerne von den Zierfischen angenommen. Aus verschiedene Stichproben bei 500g Flachpackungen habe ich ca.410g reine Mückenlarven ohne Wasser (Abtropfgewicht) herausbekommen.

Es gibt noch eine Salzmückenlarve (bekannt auch als Drahtmücke) die sehen zwar schön rot aus, Leben auch länger und sind günstiger im Preis, aber sie werden von den Zierfischen nicht gefressen. Ich selber habe es bei mein Zierfischen ausprobiert und habe festgestellt das die Salzmückenlarven nicht gefressen wurden!

Artemia ganze Tiere

Die Artemia sind ganze Tiere die wir in 100g Schokotafeln und 500g Flachpackungen anbieten. Die 100g Schokotafeln werden hier einmal umgefrostet so kann ich dafür Sorge tragen das die Artemia sofort wieder bei minus 20° Grad eingefroren werden, das der Wasseranteil nicht zu hoch ist.und das sie nicht untergewichtig sind. Die 500g Flachtafeln werden bei uns nicht umgefrostet und haben einen sehr geringen Wasseranteil.

Original Rotes Meeresplankton - Calanus finmarchicus original aus Norwegen

Wir beziehen unser Rotes Meeres Plankton in original 25 kg Blöcke, es wird in Norwegen auf Hoher See (Nordantlantik) fangfrisch in Blöcke tiefgefroren.

Zum verarbeiten muß Plankton aufgetaut werden und in die jeweilige Verpackungs Größe zu 100g & 500g abgefüllt und wieder eingefroren werden.

Rotes Meeres Plankton ist reich an natürlichen kortinen Pigmenten, die Färbung Ihrer Korallen und Seewasserfische verstärken.

Rotes Meeres Plankton ist ein hervoragendes Futter für ihre Korallen und Meewasserfische.

Es wird zur Zeit Rotes Plankton auf den Markt Angeboten, was aus verschiedenen Futtertieren zusammengestellt wird und mit Lachsöl eingefärbt worden ist. Korallen und Meerwasserfische lassen dieses Futter links liegen!

Willkommen zurück!

JBL Aquarien Thermometer mit Sauger

JBL Aquarien Thermometer mit Sauger

Unser bisheriger Preis 1,55 EUR
1,00 EUR
Sie sparen 35 % /0,55 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Ocean Nutrition-Krill Pacifica 100g Blister
Pazifischer Krill (Euphasia pacifica) sind kleine, Shrimp äh
5 von 5 Sternen!
mehr »
Zierfischfutterhandel © 2019